Zweite Fachtagung für Ganztagsgymnasien

Am 16. März 2015 kamen rund 100 Pädagog_innen aus Ganztagsgymnasien sowie deren Kooperationspartner und Expert_innen zusammen, um über die Weiter- und Qualitätsentwicklung in dieser Schulform zu sprechen. Viele Beispiele aus der Praxis machten die Erfahrungen der letzten Jahre an Berliner Gymnasien anschaulich.

Bericht über den Fachtag

 

Ablauf des Fachtages

08.30 – 09.00 Uhr: Ankommen und Anmeldung

09.15 – 09.30 Uhr: Begrüßung/ Serviceagentur Ganztägig Lernen Berlin/ Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg

09.30 – 09.45 Uhr: Grußworte/ Hannelore Trageser (Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin)

09.45 – 10.45 Uhr: Multiprofessionelle Zusammenarbeit und lernende Organisation/ Prof.Dr. Thomas Olk  (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)

10.45 – 11.15 Uhr: Kaffeepause

11.15 – 12.15 Uhr: Präsentation von Praxisbeispielen parallel dazu Beratungstische für Schulleitungen / Steuergruppenmitglieder

                                   
12.15 – 13.15 Uhr: Mittagspause

13.15 – 15.15 Uhr: Praxiswerkstätten zu Ganztagsthemen

15.15 – 15.30 Uhr: Kaffeepause

15.30 – 16.00 Uhr: Schulteamrunde

16.00 - 16.30 Uhr: Transfer und Ausblick im Plenum

 

Flyer zum Fachtag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Serviceagentur Ganztägig lernen Berlin