Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND

40 Pädagoginnen und Pädagogen aus Schulleitungsteams (Schulleiter_innen, stellvertretende Schulleiter_innen und koordinierende Erzieher_innen) aus Grund- und Förderschulen setzten sich am 3.11.2015 mit der Weiterentwicklung eines gemeinsamen Bildungsverständnisses auseinander.

Eine theoretische Grundlage dafür boten die neuen Rahmenlehrpläne und das Berliner Bildungsprogramm für die offene Ganztagsgrundschule.

Rahmenlehrpläne

Berliner Bildungsprogramm für die offene Ganztagsgrundschule

 

Eröffnet wurde die Tagung mit einem Vortrag von Dr. Christa Preissing (Direktorin des Berliner Kita-Instituts für Qualitätsentwicklung (BeKi) / Vizepräsidentin der Internationalen Akademie (INA) gGmbH FU Berlin), in dessen Fokus stand: Was brauchen Kinder in der Ganztagsschule und welche Kompetenzen, Kooperationen, Kommunikation und Kultur brauchen Pädagog_innen, die dort tätig sind?

Input-Vortrag Dr. Christa Preissing „Hand in Hand unter einem Schirm … Rahmenlehrplan trifft Bildungsprogramm“ 

 

Für die Vertiefung des Themas wurden vier Workshops angeboten:

WS 1: Wir als Leitungsteam – Wie setzen wir Impulse? mit Christiane Freund, ehemalige Schulleiterin der Möwensee-Grundschule und Multiplikatorin für den GanzTag
Hier geht es um die
·    Bedeutung und Notwendigkeit der Kooperation im Schulleitungsteam
·    Möglichkeiten der Prozesssteuerung zur Entwicklung eines gemeinsamen Bildungsverständnisses
·    inhaltliche Schwerpunktsetzungen zur Verzahnung von Unterrichts- und außerunterrichtlichen Angeboten

Material Möwensee-Standards

Weitere Informationen bei Christiane Freund.

WS 2: Profi-Bilder – Kompetenz wird sichtbar in interaktiven Standbildern mit Karin Schreibeis, Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Berlin
Rahmenlehrplan und Bildungsprogramm geben Ziele vor, die am besten mit einem gemeinsamen Bildungsverständnis erreicht werden können. Doch wie sieht das in Schulalltagssituationen konkret aus? Wir erarbeiten zu verschiedenen Kompetenzbereichen Beispiele und stellen sie mittels sprechender Standbilder vor.

Methode Statuentheater

WS 3: Kollegiale Hospitation den ganzen Tag mit Jutta Schwenke, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Bei kollegialen Hospitationen, d. h. wechselseitigen Hospitationen „auf Augenhöhe“ mit anschließendem Feedback, lernen Pädagoginnen und Pädagoginnen sehr erfolgreich von- und miteinander. Im Workshop werden Methoden und Beispiele vorgestellt, die den Gewinn nicht nur für die einzelne Person, sondern auch für die Entwicklung eines gemeinsamen Lernverständnisses deutlich machen und zur Erweiterung der Professionalität beitragen.

Materialien Kollegiale Unterrichtshospitation zur Qualitätsentwicklung des Unterrichts in der Schulanfangsphase (KUQS)

WS 4: Tanz des Bildungsprogramms mit An Boekman, Theaterwissenschaftlerin, Tanzpädagogin
"Guten Tag, heute vertanzen wir das Berliner Bildungsprogramm! Nein, Sie haben sich nicht verhört!
In einer stressfreien Atmosphäre begegnen wir bestimmten Schlüsselbegriffen auf einer physisch-sinnlichen Ebene. An- und Entspannung, Rhythmisierung, AkzepTanz, Kooperation: in und durch Bewegung erleben, übersetzen, verkörpern, tanzen  und vertiefen wir Inhalte - das führt zu kleinen Choreografien des Augenblickes."

Impression vom Tanzworkshop               Foto: SAG "Ganztägig lernen" Berlin

Foto: SAG "Ganztägig lernen" Berlin

 

Die multiprofessionellen Schulteams erstellten im Lauf des Tages ein Lapbook, in dem sie ihre individuellen Entwicklungsprozesse dokumentierten und mit dem sie in ihren Schulen weiterarbeiten werden.

 

Programm Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND

15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND

  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND
  • 15_11_03 Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND

Eindrücke vom Fachtag GUTES LERNEN DEN GANZEN TAG - PASSGENAU FÜR JEDES KIND am 3. November 2015 in Charlottenburg-Wilmersdorf

 Bild in Originalgröße anzeigen

 

Fotos Serviceagentur "Ganztägig lernen" Berlin 2015

» Weiterlesen